EasyAcc 15000mAh Solar Powerbank Test

Der Frühling kommt und die ersten Sonnenstrahlen erreichen uns. Wir nutzen die Gelegenheit um wieder mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Immer mit dabei ist unser Smartphone und oft auch unser Tablet. Doch was machen wir, wenn der Akku schlapp macht und weit und breit keine Steckdose zu finden ist? Natürlich unseren mobilen Zusatzakku anstecken. Bestens geeignet dafür ist eine Solar Powerbank, die sich auch unterwegs mit der Kraft der Sonne wieder von ganz allein aufladen kann. Wie gut das funktioniert erfahrt ihr in diesem Artikel.

Unseren Solar Powerbank Testsieger haben wir euch hier bereits vorgestellt. Viele Leser wollten aber eine kleinere und kompaktere Version zum immer dabei haben. Also haben wir uns umgeschaut und für euch nach etwas kleineren gesucht. Eines sei aber vorweg schon gesagt: Eine Solar Powerbank mit der Solarflächengröße eines normalen Zusatzakkus wird niemals die Leistung eines größeren faltbaren Solarpanels erreichen. Lohnt sich der Kauf eines EasyAcc 15000mAh Zusatzakkus aber trotzdem? Ja, denn die EasyAcc ist auch eine super Powerbank.

Letztes Preisupdate: November 20, 2017, 4:41 pm

Starke Powerbank mit viel Leistung

Mit einer Kapazität von 15.000 mAh gehört die EasyAcc Solar Powerbank zu den stärkeren Kandidaten in unseren Tests. Der eingebaute Akku hat unser iPhone 6 fast 7 mal komplett geladen. Das reicht aus um über eine Woche unabhängig von jeder Steckdose zu sein.

Mit einen Ladestrom von 2,1 A am USB Port erfolgte der Ladevorgang relativ zügig. Leider hat der zweite USB Port nur einen Ladestrom von 1 A. Der vorhandene Micro USB Anschluss dient zum laden der Powerbank selbst. Hier sind maximal 2 A möglich, was ein ordentlicher Wert ist.

Solar Powerbank 15000mah

Solar Powerbank mit Sonnenenergie laden

Als normaler Zusatzakku mach die EasyAcc also schon mal eine gute Figur. Was ist aber, wenn man die eingebauten Akkus nicht über Micro USB sondern über die Sonne laden möchte? Dazu haben wir die Solar Powerbank mit den mitgelieferten Karabiner am Fenster befestigt. Nach genau sieben Tagen war der Akku gerade mal zu ca. 20 bis 25 Prozent geladen. Eine komplette Ladung hätte also vier bis fünf Wochen gebraucht.

Eventuell lassen sich in anderen Ländern, die näher am Äquator liegen, noch etwas bessere Werte erzielen. So oder so ist die Solar Ladefunktion aber viel zu langsam für den regelmäßigen Gebrauch. Einzig im Notfall bei längeren Outdoor Aktivitäten ergibt die kleine Solarfläche auf der Powerbank für uns Sinn.

Wer also ernsthaft darüber nachdenkt sein Smartphone ausschließlich mit Sonnenenergie zu laden, der Sollte eher zu einer Kombination von Solar Ladegerät und extra Powerbank greifen.

EasyAcc Solar Powerbank

sehr gut als Powerbank

Was hat die EasyAcc 15000mAh neben der Solar Ladefunktion aber noch zu bieten? Zum einen mal zwei USB Ports, die zwei Geräte parallel laden können. Ein Port liefert dabei 2,1 A und der andere 1 A. EasyAcc liefert gleich zwei verschiedene Micro USB Kabel zum laden der Powerbank mit. Ein kurzes mit 20 cm und ein längeres 60 cm Kabel. Zusätzlich liegt auch noch ein Karabiner dabei, mit dem sich die Solar Powerbank am Rucksack befestigen lässt.

Die Verarbeitung ist gut, kommt aber nicht ganz an die Aukey Powerbanks heran. Die Materialien wirken nicht ganz so edel wie bei Anker Zusatzakkus und nach zwei Wochen Testen hat es auch hier und da mal bei leichten Druck knarzende Geräusche gegeben. Insgesamt hinterlässt unser Testgerät aber einen robusten Eindruck und geht, für ein Outdoor Zusatzakku, vollkommen in Ordnung.

Natürlich hat EasyAcc auch in diesen Gerät wieder eine kleine LED verbaut, die als Taschenlampe dienen soll. Diese reicht aus um sich in einen dunklen Raum zurecht zu finden. Mehr sollte man aber nicht erwarten.

Solar Powerbank

Fazit zur EasyAcc Solar Powerbank 15000mAh

Die EasyAcc 15000mAh ist eine tolle Powerbank mit viel Power und vernünftiger Verarbeitung. Der Hersteller gibt sich beim mitgelieferten Zubehör sehr spendabel und hat insgesamt ein sehr gutes Produkt abgeliefert. Nur die Solar Funktion sollte eher als Notfall Lösung angesehen werden. Das kleine Solarpanel reicht einfach nicht aus um den Zusatzakku ausschließlich mit Sonnenenergie zu betreiben.

7.5 Testergebnis
EasyAcc 15000mAh Solar Powerbank Test Fazit

Die EasyAcc 15000mAh Solar Powerbank ist ein großartiger Zusatzakku mit viel Leistung. Nur die Solar Ladefunktion reicht nicht für den ausschließlichen Gebrauch von Sonnenenergie aus.

Größe und Gewicht
6.5
Verarbeitung
7
Kapazität
8.5
Anschlüsse
8
Nutzerwertung: 4.4 (5 Bewertungen)
Letztes Preisupdate: November 20, 2017, 4:41 pm

1 Kommentar
  1. Reply
    Nina 28. März 2016 at 11:33

    Ich habe die Solar Powerbank von EasyAcc jetzt schon seit letzten Sommer und bin sehr zufrieden damit. Manchmal braucht man ja nur noch ein paar Minuten Strom und dafür reicht das Solarpanel schon aus.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Pin It on Pinterest

    Teile diesen Artikel

    Unterstütze unsere Arbeit mit nur einem Klick. Vielen Dank.