Preis/Leistung

Aukey PB-N28 12000 mAh Powerbank im Test

Eine Powerbank soll so viel Kapazität wie möglich bieten und gleichzeitig extrem leicht und klein sein. Nur leider können die meisten Zusatzakkus diese Eigenschaften nicht miteinander vereinen. Ganz anders ist da die Aukey 12000 mAh Powerbank. Unter dem offiziellen Namen PB-N28 erhält man ein kleines und leichtes Powerbank Wunder.

Gute Qualität zum günstigen Preis

Die Verpackung der PB-N28 ist sehr schlicht gehalten: ein brauner Karton mit einer bunten Banderole. Und auch an Zubehör ist außer dem Micro-USB Kabel nichts weiter dabei. Bis hier hin also alles noch wenig spektakulär. Nimmt man dann aber zum ersten Mal die 12.000 mAh Powerbank in die Hand, wundert man sich nur noch über das geringe Gewicht. Geräte andrer Hersteller sind hier bei weniger Kapazität deutlich schwerer.

PB-N28

Trotz des geringen Gewichtes ist die Powerbank sehr gut verarbeitet. Das verwendete Plastik ist leicht angeraut und macht einen hochwertigen Eindruck. Die EasyAcc 10.000 mAh Powerbank ist im Vergleich bei weniger Kapazität deutlich breiter.

Neuste Technik in der Aukey PB-N28

In der 12.000 mAh Powerbank von Aukey wurden zwei USB Anschlüsse zum parallelen laden von zwei Geräten verbaut. Das macht bei so viel Kapazität durchaus Sinn. So kann man Smartphone und Tablet gleichzeitig laden. Power genug hat der Zusatzakku dafür jedenfalls.

In unserem Test konnten wir ein iPhone 7 gut 4 mal komplett laden. Beim iPad hat die Kapazität für eine komplette Ladung gereicht. Die guten Werte erzielt der Zusatzakku von Aukey durch den hohen Wirkungsgrad. Durch hochwertige Akkus und die entsprechende Elektronik, liegt dieser viel höher als bei vielen Billigprodukten.

Aukey PB-N28

Zum laden der Powerbank ist ein Mikro-USB Anschluss vorgesehen. Dieser Lädt mit 2A und versorgt die Akkus sehr schnell mit neuer Energie. Im Vergleich liegt die Aukey PB-N28 von der Ladegeschwindigkeit im oberen Bereich aller Testkandidaten.

Aber auch beim Laden der angeschlossenen Geräte kann die Aukey Powerbank punkten. Hier beträgt die maximale Ausgangsleistung für beide Ports zusammen 3,4 Ampere. Dabei erkennt die intelligente Elektronik automatisch den maximal möglichen Ladestrom und passt den Ausgang entsprechend an. Diese Technik nennt Aukey AiPower.

Weitere Funktionen  der PB-N28

Etwas besonderes hat sich der Hersteller bei der Ladestandsanzeige einfallen lassen. Wo normalerweise 4 LEDs die aktuellen Zustand anzeigen, dient bei der Aukey PB-N28 das Logo auf der Oberseite als Anzeige. Nach einem Druck auf den seitlichen Knopf leuchtet dies entweder in rot, grün oder weiß. Rot zeigt dabei eine Restladung von bis zu 30 Prozent an, Grün von 30 bis 70 Prozent und Weiß alles darüber. Eine nette Spielerei, die gut zum modernen Design der Powerbank passt.

Aukey PB-N28

Wie bei vielen Konkurrenzprodukten ist auch bei der Aukey Powerbank eine LED Taschenlampe verbaut. Diese ist erstaunlich hell, stellt aber keine Alternative zur richtigen Taschenlampe dar.

Auf eine Aufbewahrungstasche muss man leider verzichten. Auch sonst liegt neben dem Mikro USB Kabel kein weiters Zubehör dabei. Allerdings sind diese Kleinigkeiten bei solch einen hochwertigen Zusatzakku zu diesem Preis zu verschmerzen.

Aukey 12000mah Powerbank

Unser Fazit zu 12.000mAh Powerbank von Aukey

Aukey liefert mit der PB-N28 eine sehr gute Powerbank ab. Alles ist hochwertig verarbeitet und hinterlässt im Test einen guten Eindruck. Besonders das Geringe Gewicht und die Größe sind bei dieser Kapazität positiv aufgefallen.

Von der Guten Qualität ist anscheint auch der Hersteller selbst überzeugt und gibt auf alle Geräte 24 Monate volle Garantie.

8.8 Testergebnis
Empfehlenswerte Powerbank

Due Aukey PB-N28 überzeugt durch sehr gute Verarbeitung und ein geringes Gewicht. Wir sind begeistert.

Größe und Gewicht
9.5
Verarbeitung
9
Kapazität
8.5
Anschlüsse
8
das ist gut
  • Größe und Gewicht
  • Verarbeitung
  • hohe Qualität
das ist schlecht
  • Lieferumfang
Nutzerwertung: 5 (1 Bewertungen)
Wir wollen deine Meinung hören:

      Hinterlasse einen Kommentar

      Pin It on Pinterest

      Teile diesen Artikel

      Unterstütze unsere Arbeit mit nur einem Klick. Vielen Dank.