Ikea macht sich über Apples 6.000 Euro “Käsereibe” lustig

Apples Produktdesignansatz war schon immer unorthodox. Ein Beispiel dafür ist der neueste Mac Pro.

Die leistungsstarke Maschine, die während der WWDC-Keynote des Unternehmens vorgestellt wurde, ist ein starker Fortschritt gegenüber dem letzten Mac Pro, der vor sechs Jahren veröffentlicht wurde. Und weg ist auch das Mülltonnen Design. Der neue 6.000 Euro Mac Pro wurde mit einen robusten Aluminiumlook gestaltet, der industriellen Charme vermittelt.

Er sieht im Grunde genommen wie eine riesige Käsereibe aus.

Ikea Mac pro

Die bisherigen Social Media Reaktionen waren großartig. Jetzt ist aber auch das erste große Unternehmen auf auf die Reaktionen eingegangen. So nutzt Ikea den Trend geschickt als Werbung.

Die bulgarische Abteilung des Möbelriesen und die Werbeagentur The Smarts beschlossen, eines seiner neuesten Produkte auf eine Weise zu präsentieren, die sich sehr vertraut anfühlt – und auf typische Ikea Weise, auch sehr frech.

Abgesehen von dem offensichtlichen Slogan “Designed for Apples” spielt die Anzeige auf vielfältige Weise au den neuen Mac Pro an.

Der Preis. Wie können wir den Preis vergessen? Für nur 2,30 US-Dollar reiben Sie den Käse, den Sie wollen, ohne zu viel Käse auszugeben.

[the_ad id=”4036″]

Mit ca. 2 Euro ist Ikeas Käsereibe auch deutlich günstiger als Apples neue Mac Pro. Falls Ihr euch nicht entscheiden könnt, werden wir eventuell Ende des Jahres einen ausführlichen Vergleich zwischen beiden Käsereiben auf Geek Magazin durchführen.

Wir wollen deine Meinung hören:

Hinterlasse einen Kommentar

Geek Magazin
Logo