Oppo verlegt die Selfie Kamera unter das Display

Ein kürzlich erschienener Teaser, der ein Oppo Handy mit der Frontkamera zeigt, die vollständig unter dem Display versteckt ist, hat unser Interesse geweckt: Könnte das chinesische Unternehmen das erste sein, das ein Smartphone auf den Markt bringt, das nur einen Bildschirm auf der Vorderseite hat, ohne unschöne Lösungen wie eine Notch oder ein Punch Hole?

OPPO USCAuf der MWC Shanghai hat Oppo jetzt offiziell seine Unter-Display-Kamera-Technologie vorgestellt. Doch obwohl diese sicherlich interessant aussieht, bleiben einige Fragen offen.

Oppo nennt die Technologie USC (kurz für Under-Screen Camera) und behauptet, es sei ein “maßgeschneidertes Kameramodul, das mehr Licht einfängt und gleichzeitig optimierte Algorithmen und KI-Learning zur Verbesserung der Kameraleistung nutzt”.

Hardwaretechnisch verwendet Oppo für das Display ein “hochtransparentes” Material, das die Balance zwischen dem normalen Betrieb des Displays und dem Durchlassen des Lichts durch den Bildschirm schafft. Oppo sagt, dass das Kameramodul selbst eine “größere” Blende und einen größeren Sensor sowie eine größere Pixelgröße hat. Unklar dabei bleibt, womit die Kamera überhaupt verglichen wird.

Oppo verwendet auch eine “Zonenkontrolle” auf dem Bildschirm, die die Pixel im Bereich über der Kamera steuert. Zusammen ermöglichen diese Technologien, dass genügend Licht den Bildschirm durchdringt. So funktioniert die Kamera in allen typischen Anwendungsszenarien, wie Selfies, Face Unlock und Videoanrufen.

Zusammengefasst ergibt sich eine Selfie Kamera, die laut Oppo der Qualität von Mainstream Smartphones “nahe kommt”. Leider sagt Oppo aber nicht, wann wir die USC-Kamera in einem verkäuflichen Smartphone sehen werden.

Dennoch ist die USC-Kamera eine interessante Entwicklung und ein Schritt vorwärts zu einem wirklich vollflächigem Display. Oppo hat bereits einige innovative Lösungen für Smartphones vorgestellt. Während es in der Regel immer einige Zeit gedauert hat, bis diese letztendlich auf den Markt kamen, hat das Unternehmen seine Ankündigungen weitgehend eingehalten.

499,99€
Auf Lager
2 neu ab 427,92€
1 gebraucht ab 436,68€
Am 14. Dezember 2019 9:23
Amazon.de
Kostenloser Versand
656,27€
Auf Lager
1 neu ab 656,27€
Am 14. Dezember 2019 9:23
Amazon.de
Kostenloser Versand
Ausverkauft
Am 14. Dezember 2019 9:23
Amazon.de
Wir wollen deine Meinung hören:

Hinterlasse einen Kommentar