Viewsonic VG2455 – der USB-C Business Monitor Geheimtipp

Beim Viewsonic VG2455 handelt es sich um einen 24″ Business Monitoren mit seiner guten Ergonomie und besonders vielen Anschlussmöglichkeiten überzeugen möchte. Die Besonderheiten dieses Monitors sind unter anderem ein USB Typ-C Anschluss, die fast rahmenlose Einfassung, die SuperClear-IPS-Technologie und HDMI-, DisplayPort- und VGA-Eingänge. Das Ganze wurde hochwertig verarbeitet und in ein modernes Design verpackt. Wir haben uns angeschaut, ob sich der günstige USB-C Monitor wirklich lohnt.

Viewsonic VG2455 Test

Produktübersicht des Viewsonic VG2455

Der Viewsonic VG2455 ist ein 24″ IPS-Monitor mit einer 1080p Auflösung. Er verfügt über einen USB Typ-C Port, womit sich moderne Laptops direkt anschließen lassen und dabei auch noch geladen werden. Das passende USB Typ-C Kabel wird auch gleich mitgeliefert. In dieser Preisklasse ist das nicht immer selbstverständlich.

Der Monitor kann aber auch als USB-C Dock verwendet werden. Das heißt, dass über nur ein Kabel das Bild, der Ton und Strom übertragen wird, während gleichzeitig die USB Anschlüsse des Laptops um drei weitere Ports erweitert werden. So kann Maus, Tastatur und zum Beispiel eine externe Festplatte immer am Monitor angeschlossen sein. Das alles verbindet sich dann automatisch mit den Computer, wenn dieser mit nur einen Kabel mit den Bildschirm verbunden wird. So sieht der Arbeitsplatz immer aufgeräumt auf und man spart sich die ständige Fummelei mit den ganzen Kabeln.

Eine hohe Flexibilität weist der Monitor auch aufgrund seiner zahlreichen Anschlüsse auf. Hier stehen, neben USB-C, DisplayPort-, VGA- und HDMI breit. Solch eine Anschlussvielfalt findet man heutzutage selbst in höheren Preisklassen nur selten.

Viewsonic VG2455 USB-C Office Monitor

Mit der fast rahmenlosen Einfassung auf drei Seiten ist eine nahezu nahtlose Anzeige von Inhalten auf verschiedenen Monitoren möglich. Der Viewsonic VG2455 eignet sich also hervorragend für ein Setup aus zwei oder drei Monitoren.

leider setzen aktuell immer mehr Hersteller auf ein futuristisches Design, statt auf Ergonomie. Aber gerade hier können wir den Viewsonic VG2455 nicht genug loben. Das Display lässt sich in alle Richtungen drehen und schwenken. Eine Höheneinstellung über den Fuss ist problemlos möglich. Der Neigungswinkel beträgt ganze 40°.

Die ergonomischen Einstellungen bemängeln wir ja bei sehr vielen Bildschirmen. Dabei ist es gerade am Arbeitsplatz so wichtig, dass man den Bildschirm ordentlich einstellen kann. Der Viewsonic VG2455 macht hier alles richtig und positioniert sich mit seinen sehr umfangreichen Einstellmöglichkeiten als waschechter Office Monitor.

Docking Station dank USB Typ-C

Dank dem modernen USB Typ-C Anschluss bietet der Viewsonic VG2455 eine unvergleichliche Kompatibilität mit externen Peripheriegeräten. 

Verschieden Geräte können problemlos über ein einziges Kabel verbunden und mit einer Leistung von bis zu 60 Watt aufgeladen werden.

Darüber hinaus ist es möglich, Daten, Audioinhalte und Videos zu übertragen.

Verbesserte Arbeitsplatz-Ergonomie

Sowohl im Büro als auch zu Hause, ist eine gute Arbeitsplatz-Ergonomie sehr wichtig. Der Viewsonic VG2455 ist in der Hinsicht gut durchdacht und lässt sich umfangreich verstellen. Die Dreh-, Schwenk- und Höheneinstellung sorgen dafür, dass der Bildschirm optimal an die Gegebenheiten des Arbeitsplatzes angepasst werden kann.

Der Neigungswinkel ist mit 40 Grad recht ordentlich. Zudem lässt sich der Bildschirm auch um +/- 90 Grad drehen, im Bereich von +/- 60 Grad Schwenken und ca. 13 cm in der Höhe verstellen. 

Mit diesen Einstellmöglichkeiten zählt der Viewsonic zu einen der wenigen Monitore, bei den wir nichts an der Ergonomie auszusetzen haben.

Lückenlose Anzeige

Das Design ist, typisch für einen Business Monitor, eher schlicht gehalten. Die schmalen Ränder an der Seite sorgen dafür, dass sich der Viewsonic VG2455 auch optimal als Dual Monitor Setup betreiben lässt. Zwei oder gar drei Bildschirme nebeneinander sind also kein Problem.

Viewsonic VG2455 60,5 cm (24 Zoll) Business Monitor (Full-HD, IPS-Panel, HDMI, DP, USB 3.0 Hub, USB C, Höhenverstellbar, Lautsprecher, Eye-Care, 4 Jahre Austauschservice) Schwarz
Viewsonic VG2455 60,5 cm (24 Zoll) Business Monitor (Full-HD, IPS-Panel, HDMI, DP, USB 3.0 Hub, USB C, Höhenverstellbar, Lautsprecher, Eye-Care, 4 Jahre Austauschservice) Schwarz
IPS-Panel für kristallklare Bilder aus praktisch jedem Blickwinkel; Edge-4-Edge Design - Dank ultra dünnem Rahmen ideal für Multi-Monitor Setups
237,79 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021 um 08:00 Uhr / Affiliate Links

Aus jedem Betrachtungswinkel optimale Sicht und Klarheit

Viewsonic hat beim VG2455 ein sehr gutes IPS Panel verbaut. Für einen Office Bildschirm ist das eher ungewöhnlich. Die SuperClear-IPS Technologie sorgt für kräftige Farben und große Betrachtungswinkel. Das heißt, dass man in einen Winkel von bis zu 178° auf auf das Display schauen kann, ohne dass sich das Bild verändert. Nicht nur in dieser Preisklasse ist das ein sehr guter Wert.

Viele flexible Anschlüsse

Bei den Anschlussmöglichkeiten kann der Viewsonic VG2455 locker mit mehr als doppelt so teuren Monitoren mithalten. Neben den modernen USB-C Port stehen auch noch HDMI, Display Port und sogar VGA zur Verfügung. Es ist also egal wie ihr euren Computer verbinden wollt, der VG2455 hat einen Anschluss dafür.

Eine Besonderheit ist, dass der USB-C Anschluss auch gleichzeitig euren Laptop auflädt und auch noch als USB Dock fungiert. Das heißt, dass ihr euren tragbaren Computer nur mit einen Kabel verbindet und dieser mit Strom versorgt wird und zusätzlich noch um zwei weitere USB 3.1 Anschlüsse erweitert wird.

Die Vielzahl der Anschlüsse und die Funktion als USB Dock sind ein weiterer Punkt, den wir in dieser Preisklasse sonst eher nicht sehen.

Viewsonic VG2455 Monitor

Der vDisplay Manager des Viewsonic VG2455

Teurer Monitore kommen heutzutage fast immer mit einer guten Software. Hierüber lässt sich der Bildschirm einstellen und die Position der Fenster steuern.

Dank Viewsonics kostenloser vDisplay App, bekommt man diese enorme Erleichterung jetzt auch mit einem Monitor für unter 250 Euro.

Unserer Meinung nach kommt vDisplay nicht an die sehr gute und umfangreiche App von LG heran. Was Viewsonic mit vDisplay bietet geht aber für diese Preisklasse vollkommen in Ordnung.

Durch die die kostenlose Software lässt sich vieles besser organisieren. Auch die Einstellungen des Bildschirms lassen sich komplett über den vDisplay Manager steuern. Die App ermöglicht auch die perfekt Splitscreen-Einstellung am eigenen Monitor. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geringer Energieverbrauch reduziert Stromkosten

Ein Office Monitor läuft oft viele Stunden jeden Tag. Da sollte der Energieverbrauch nicht außer Acht gelassen werden. Viewsonic hat den VG2455 deshalb EPEAT und Energy Star zertifizieren lassen.

Durch einen separat einstellbaren Eco-Modus wird weniger Strom verbraucht und dadurch nicht nur die CO2-Bilanz verbessert. Das macht sich vor allem bei den Fixkosten in Großraumbüros bemerkbar. 

Rundum tolles und modernes Design

Das Design des Viewsonic VG2455 empfinden wir als schlicht aber modern. Man findet hier keine ablenkenden LED, dafür aber durchdachte Designlösungen.

So ist zum Beispiel im Standfuss eine Kabelführung integriert. Dort lassen sich die Kabel an der Rückseite langführend und effektiv verstecken. Unser Meinung nach ein gelungener Schritt zum aufgeräumten Schreibtisch.

Eine Besonderheit, die wir bei keinen anderen Bildschirm bisher gesehen haben, ist der integrierte Tragegriff. So lässt sich der Officemonitor auch schnell mal an einen anderen Arbeitsplatz stellen.

Unterstrichen wird das moderne Design von den sehr schmalen Displayrändern. Dadurch lassen sich auch zwei oder drei Monitore nebeneinander komfortabel betreiben.

Viewsonic VG2455 Bildschirm

Umweltbewusste Verpackung

Alle Monitore der VG48/VG55 und VG55-2K-Serie, werden mit bis zu 80 Prozent papierbasierten und recycelbaren Verpackungsmaterialien ausgeliefert. 
Zudem wird für die Bedruckung des Äußeren der Verpackung, der umweltfreundliche Monofarbdruck verwendet. 

VESA kompatibler Office Monitor

Aufgrund des VESA-kompatiblen 100 x 100 mm-Designs, kann der Monitor auch an einer Displayhalterung angebracht werden. Das ist besonders praktisch, wenn man mehrere Bildschirme nebeneinander nutzen möchte.

Augenschonende und optimierte Technologie

Wer den ganzen Tag am Monitor arbeitet belastet seine Augen natürlich überdurchschnittlich viel. Ein guter Office Monitor sollte deshalb einen Blaulichtfilter besitzen und die Flicker-Free Technologie integriert haben. Beides trifft beim Viewsonic VG2455 zu.

Dadurch werden blaue Lichtstrahlen reduziert und und die Augen ermüden wesentlich langsamer.

Monitor Viewsonic VG2455

Die Spezifikationen des Viewsonic VG2455

Displaydiagonale24 Zoll
PanelIPS Panel
AuflösungFullHD (1.920 x 1.080 Pixel)
Seitenverhältnis16:9
Helligkeit250 cd/m²
Kontrastverhältnis50.000.000:1
Betrachtungswinkel178 Grad / 178 Grad
Reaktionszeit5 ms

Fazit zum Viewsonic VG2455

Der Viewsonic VG2455 ist wohl aktuell der Geheimtipp unter den Office Monitoren. Was der Hersteller hier alles in ein Gerät für weniger als 250 Euro gepackt hat ist schon beeindruckend. Selbst wenn der Bildschirm noch 100 Euro teurer wäre, wäre er immer noch eine absolute Empfehlung von uns.

Wir wollen deine Meinung hören:

Hinterlasse einen Kommentar

Geek Magazin
Logo