MonKey Office 2014 für Mac – Finanzbuchhaltung

MonKey Office MacMonkey Office für Mac ist eine netzwerkfähige kaufmännische Software für OS X, die sehr geschickt genutzt werden kann, um das betriebliche Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung auf eine fundierte Basis zu stellen, um seine komplette Buchhaltung am Mac zu erledigen. Das Modul Finanzbuchhaltung ist dann gut umsetzbar, wenn man sich für das flexible Produkt Monkey Office für Mac entschieden hat. Vorteilhaft ist das Lizenzmodell für diese Mac Buchhaltungssoftware.

Monkey Office für Mac ist geeignet für Gewerbetreibende, freiberuflich Tätige oder kleine bis mittlere Selbstständige, die im deutschsprachigen Raum ihren Tätigkeitsschwerpunkt gewählt haben. Überwiegend in Österreich und Deutschland wird auf diese Mac Finanzbuchhaltung zurückgegriffen, aber es gibt auch eine gut angepasste Programmversion für die Schweiz.

Die Grundversion von MonKey Office ist als eingeschränkte Freeware erhältlich. Damit die Adressverwaltung und die Offene-Posten-Buchführung umsetzbar. Auch Zahlungsvorgänge und Mahnungen können schon mit der kostenlosen Variante realisiert werden. Interessant wird es für die Finanzbuchhaltung aber erst, wenn man sich für das kostenpflichtige FiBu Modul entscheidet und anschließend alle Aufgaben dieses Handlungsfeldes mit seinem Mac umsetzen kann. Damit gelingt die Buchführung schnell und flexibel und es ist auch kein Problem mehr, den Jahresabschluss und die elektronischen Steuermeldungen mit dem Mac Programm zu gestalten.

Diagram Monkey Office Mac

 

Gut gelungen ist die Anbindung des Programms an weitere Mac Software. Monkey Office verfügt über Schnittstellen zu den üblichen Elektronik-Banking-Programmen, sodass ein eigenes Modul für diese Zahlungsvariante nicht benötigt wird. Die Nutzer von weiterer Apple Hardware werden es auch als vorteilhaft empfinden, wenn sie mit dem iPhone oder iPad auf das Modul Finanzbuchhaltung zurückgreifen können, um beispielsweise von unterwegs aus wichtige Daten des finanziellen Handlungsrahmens abrufen zu können.

Das Monkey Office Modul  für die Finanzbuchhaltung am Mac ist eine sehr einfach zu bedienende Anwendung, die durch die klare Menüführung zu überzeugen weiß. Wer bisher für seine Buchhaltungsaufgaben auf einen Steuerberater zurückgegriffen hat, der wird es schätzen, dass er über die Schnittstellen des Mac Buchhaltungsrogrammes einen transparenten Zugang zu seinen relevanten Finanzdaten bekommt.

Wir wollen deine Meinung hören:

      Hinterlasse einen Kommentar

      Pin It on Pinterest

      Teile diesen Artikel

      Unterstütze unsere Arbeit mit nur einem Klick. Vielen Dank.