Empfehlung

BenQ PD3220U: Ein Profi-Monitor, der sich lohnt

In der Welt der professionellen Monitore gibt es viele Optionen, aber einige stechen aus der Masse heraus. Der BenQ PD3220U ist einer von ihnen. In diesem ausführlichen Artikel nehme ich diesen beeindruckenden Monitor unter die Lupe, um zu sehen, was er zu bieten hat und warum er für Profis in verschiedenen Bereichen eine Überlegung wert sein könnte. Egal, ob du ein Grafikdesigner, Videofilmer, Fotograf oder einfach nur jemand bist, der einen hochwertigen Monitor für deine tägliche Arbeit benötigst, dieser Artikel wird dir helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

BenQ PD3220U auf Tisch

Vor- und Nachteile

Für alle, die nicht den kompletten Artikel lesen wollen, gibt es hier die Vor- und Nachteile des BenQ PD3220U:

Vorteile:

Hochwertige Verarbeitung und attraktives Design: Der BenQ PD3220U beeindruckt durch sein modernes und minimalistisches Design. Mit seinem zweifarbigen (grau und schwarz) Design und seinen kaum sichtbaren Bildschirmrändern wirkt er elegant und professionell​.

Ausgezeichnete Displayleistung: Dank seiner 4K-Auflösung, hohen Pixeldichte und HDR-Fähigkeit liefert der Monitor ein scharfes und lebendiges Bild.

Sehr hohe Farbgenauigkeit: Die hervorragende Farbgenauigkeit macht ihn ideal für Profis in den Bereichen Design, Fotografie und Videobearbeitung.

Umfangreiche Konnektivitätsoptionen: Mit mehreren HDMI- und DisplayPort-Anschlüssen sowie einem USB-C-Anschluss und Thunderbolt 3 für schnelle Datenübertragungsraten bietet der Monitor eine Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten​.

Nützliche Funktionen: Der eingebaute KVM-Switch und der verbesserte HotKey Puck Controller sind praktische Extras, die die Benutzererfahrung verbessern und die Produktivität steigern können​.

Nachteile:

Qualität der eingebauten Lautsprecher: Die Qualität der eingebauten Lautsprecher ist nicht besonders hoch. Wenn du also auf guten Klang Wert legst, wirst du wahrscheinlich externe Lautsprecher oder Kopfhörer benötigen​.

Dicke des Gehäuses: Einige Benutzer könnten das Gehäuse des Monitors als zu dick empfinden​.

Insgesamt überwiegen die Vorteile des BenQ PD3220U deutlich seine Nachteile. Es ist ein hochwertiger Monitor, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und gut für eine Vielzahl von professionellen Anwendungen geeignet ist.

949,00€ 999,00€
19. Juli 2024 1:20
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
16 neu ab 949,00€
6 gebraucht ab 749,88€

Über den BenQ PD3220U

Der BenQ PD3220U ist mehr als nur ein weiterer Monitor auf dem Markt. Es handelt sich hierbei um einen hochwertigen 4K UHD Monitor, der mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet ist, die speziell auf die Bedürfnisse von Profis zugeschnitten sind. Von seinem großen, hochauflösenden Display über seine schnellen Datenübertragungsgeschwindigkeiten bis hin zu seinem schlanken und modernen Design – der BenQ PD3220U ist in vielen Bereichen ein echter Gewinner​. Aber lassen wir die Oberfläche hinter uns und tauchen tiefer in die Details ein.

Technische Spezifikationen

Jetzt, wo wir uns einen Überblick über den BenQ PD3220U verschafft haben, wollen wir einen Blick auf seine technischen Spezifikationen werfen, die einen tieferen Einblick in die Leistungsfähigkeit dieses Monitors geben.

Der BenQ PD3220U ist ein 32-Zoll-Monitor mit einer 4K UHD-Auflösung. Dies bedeutet, dass er eine Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln bietet, was viermal so viele Pixel wie bei einem Full-HD-Monitor sind. Durch die Auflösung erhältst du nicht nur unglaublich scharfe und klare Bilder, was besonders nützlich ist, wenn du mit hochauflösenden Videos oder Bildern arbeitest. Auch der Platz auf für Anwendungen ist damit deutlich höher und Schrift ist viel angenehmer zu lesen.

BenQ PD3220U Mac Monitor

In Bezug auf die Konnektivität bietet der BenQ PD3220U eine breite Palette von Optionen. Er verfügt über zwei HDMI 2.0 und einen DisplayPort 1.4 Anschluss, einen USB-C-Anschluss und bietet schnelle Datenübertragungsraten über zwei Thunderbolt 3 Ports. Egal, ob du mehrere Geräte anschließen oder große Dateien schnell übertragen musst, der BenQ PD3220U ist für alle Aufgaben gerüstet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der BenQ PD3220U in Bezug auf die technischen Spezifikationen beeindruckt. Mit seinem großen, hochauflösenden Display und seiner umfangreichen Konnektivität ist er gut ausgestattet, um den Anforderungen von Profis in einer Vielzahl von Bereichen gerecht zu werden.

Bildschirmgröße31,5 Zoll
Seitenverhältnis16:9
Panel-TypIPS
Auflösung3.840 x 2.160 Pixel
Helligkeit300 cd/m²
Kontrastverhältnis1000:1
Reaktionszeit5 ms (GtG)
Farbtiefe10-Bit
Farbraum100% sRGB, 95% DCI-P3
Betrachtungswinkel178° horizontal/vertikal
Anschlüsse2 x HDMI 2.0, 1 x DisplayPort 1.4, 1 x USB-C (mit DP-Alt-Modus)
USB-Hub4 x USB 3.1 Gen 1 (davon 1 x Schnellladeanschluss)
Audio2 x 2 Watt Lautsprecher
HöhenverstellbarkeitJa, bis zu 150 mm
Neigbarkeit-5° bis 20°
PivotJa
VESA-Halterung100 x 100 mm
EnergieeffizienzklasseA
Abmessungen (BxHxT)714,9 x 615,7 x 213,9 mm
Gewicht12,5 kg
Power Delivery85 Watt

Design und Verarbeitungsqualität

Der erste Eindruck zählt, und der BenQ PD3220U macht hier keine halben Sachen. Sein Design ist schlicht und minimalistisch, womit er sich nahtlos in fast jede Arbeitsumgebung einfügen kann. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, was ich angesichts des Preises des Monitors aber auch erwarte.

Beim ersten Betrachten dachte ich mir, dass das Design so auch von Apple stammen könnte. Besonders in Verbindung mit einem Mac Mini macht er eine sehr gute Figur und ist damit wohl eine aktuelle Alternative zu einem 32“ iMac, den es leider nicht gibt.

Das Design des BenQ PD3220U ist zweifarbig gehalten (grau und schwarz), was ihm ein modernes und professionelles Aussehen verleiht. Die Monitorblende ist so dünn, dass sie kaum sichtbar ist. Dies, kombiniert mit dem eingebauten KVM-Switch, macht den PD3220U zu einer guten Wahl für Multi-Monitor- und Multi-Computer-Arrays​.

BenQ PD3220U USB

Eines der herausragenden Merkmale dieses Monitors ist sein ergonomischer Standfuß. Regelmäßige Leser wissen, dass das für mich besonders wichtig ist, da viele Hersteller mittlerweile leider auf eine umfangreiche Einstellung verzichten. Der Standfuß des PD3220U ermöglicht Höhenverstellung, Neigung, Schwenkung und Pivot-Anpassung, was bedeutet, dass du den Monitor genau an deine Arbeitsweise anpassen kannst, um Ergonomie, Komfort und Produktivität zu maximieren.

Trotz all dieser positiven Punkte gibt es eine Sache, die einige Nutzer vielleicht als Nachteil sehen könnten. Das Gehäuse des Monitors ist recht dick und allein durch die große Bildschirmdiagonale nimmt er mehr Platz auf dem Schreibtisch ein als einige andere Modelle auf dem Markt. Wenn du aber ausreichend Platz auf deinem Schreibtisch hast, sollte dies kein Problem darstellen.

Technische Daten

Nachdem wir das Design und die Verarbeitungsqualität des BenQ PD3220U besprochen haben, wollen wir uns nun seine technischen Daten genauer ansehen. Bisher hat der BenQ Monitor schon gut abgeschnitten, aber bei der Technik wird es noch einmal interessanter. Hier ist es, wo dieser Monitor wirklich glänzt.

Mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll und einer Auflösung von 4K UHD bietet der BenQ PD3220U ein großes, hochauflösendes Display, das ideal für professionelle Anwendungen ist, bei denen Detailgenauigkeit von größter Bedeutung ist. Die hohe Auflösung ermöglicht es dir, feinste Details zu erkennen, während die große Bildschirmdiagonale ausreichend Platz für mehrere geöffnete Fenster bietet. Multitasking ist mit diesem Bildschirm ein absoluter Traum.

BenQ PD3220U mit Thunderbolt

Aber ein Monitor ist mehr als nur sein Bildschirm, und der BenQ PD3220U bietet eine beeindruckende Reihe von Anschlüssen. Dazu gehören zwei HDMI 2.0 und ein DisplayPort 1.4 Anschluss sowie zwei Thunderbolt 3 bzw. USB-C Anschlüsse. Dank mehrere USB 3.1 Ports und einem weiteren USB-C Anschluss fungiert der Bildschirm auch als Thunderbolt Dock mit super schnellen Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Das sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch, da alles mit einem Kabel verbunden werden kann und macht den Monitor zu einer ausgezeichneten Wahl für Profis, die große Dateien schnell übertragen müssen​.

Ich hatte nun schon viele Monitore auf meinem Schreitisch stehen, aber keiner hat mich so beeindruckt wie der BenQ PD3220U. Diese Anschlussvielfalt in Verbindung mit dem ansprechendem Design, den umfangreichen Einstellmöglichkeiten und dem guten Display ist einfach eine traumhafte Kombination.

Leistung und Features

Neben den technischen Daten bietet der BenQ PD3220U eine Reihe interessanter Funktionen, die man so in anderen Monitoren nicht findet.

Eines der herausragenden Merkmale ist der eingebaute KVM-Switch. Dieser erlaubt es dir, mehrere Computer mit nur einer Tastatur und einer Maus zu steuern. Ich arbeite am Schreibtisch zum Beispiel gern an einem Mac Mini. Trotzdem möchte ich gelegentlich mein Macbook anstecken. Bisher habe ich dafür immer die Logitech Tastaturen und Mäuse benutzt, da ich hier zwischen drei Geräten wechseln kann. Mit dem BenQ PD3220U ist das aber nicht nötig. Ich kann einfach hin und verwechseln, wie ich möchte. Für mich ist das eine der besten Funktionen.

BenQ PD3220U Mac Monitor

Der Monitor verfügt außerdem über eine hervorragende Farbgenauigkeit, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Grafikdesigner, Fotografen und Videocutter macht, in denen die genaue Darstellung von Farben von entscheidender Bedeutung ist​. Folgende Farbräume werden unterstützt: 100 % Rec.709, 100 % sRGB und 95 % DCI-P3.

Ein weiteres nützliches Feature ist der verbesserte HotKey Puck Controller. Dieses BenQ-spezifische Zubehör ermöglicht es dir, die Helligkeit, den Kontrast, den Farbmodus und andere Einstellungen des Monitors über das Onscreen-Display (OSD) zu steuern. Vorbei sind die Zeiten, in denen man die kleinen Knöpfe hinter dem Monitor blind erstatten musste. Die Hotkey Puck Controller Steuerung empfinde ich persönlich noch einfacher als LGs sehr gute Joystick Steuerung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trotz seiner vielen Stärken hat der BenQ PD3220U auch kleine Schwächen. Mit einer Bildwiederholrate von 60Hz ist der Bildschirm kein Gaming Monitor​. Mir persönlich reichen 60Hz für gelegentliche Spiele, die Profis würden mir hier aber wahrscheinlich widersprechen.

Ein weiterer Kritikpunkt sind die eingebauten Lautsprecher, deren Qualität leider nicht zum restlichen Monitor passen. Aber diese Schwächen sind im Vergleich zu den vielen Stärken des Monitors eher gering.

Fazit

Ihr habt es sicherlich schon im Artikel gemerkt: Ich bin begeistert vom BenQ PD3220U. Endlich haben wir mal wieder einen Monitor, der vieles anders und vor allem auch besser macht als die Konkurrenz. Der Preis ist sicherlich nicht ganz günstig. Dafür bekommt man aber auch eine Menge geboten.

Der KVM Switch ist für mich eine super geniale Funktion. Das vereinfacht es enorm, mehrere Geräte an einem Bildschirm zu benutzen. Mein MacBook wird über USB-C PowerDelivery geladen, während es angeschlossen ist und ich kann Mac Mini und Laptop mit einer Tastatur und einer Maus bedienen.

BenQ HotKey Puck Controller

Auch die Bedienung über den separaten HotKey Puck Controller ist ein Traum. Einmal ausprobiert, will man nicht mehr zurück zu einer anderen Bedienung.

Dank der zwei Thunderbolt 3 Ports ersetzt der Bildschirm auch gleich noch ein Thunderbolt Dock und sorgt somit für weniger Kabel bzw. mehr Ordnung auf dem Schreibtisch.

Es macht einfach Spass vor dem ihr guten 32“ HDR Panel zu sitzen. Damit meine ich nicht nur den Konsum von Medien. Auch arbeiten mit mehreren Anwendungen gleichzeitig ist eine Freude am BenQ PD3220U.

Ob du ein Grafikdesigner, Fotograf, Videofilmer oder einfach nur jemand bist, der einen hochwertigen Monitor für deine tägliche Arbeit benötigst, der BenQ PD3220U könnte genau das sein, was du suchst.

9.5Testergebnis
außergewöhnlich guter Monitor

Ein hochwertiger Monitor, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und gut für eine Vielzahl von professionellen Anwendungen geeignet ist.

Display
9
Anschlüsse
10
Preis/Leistung
9
Verarbeitung & Qualität
10
PRO
  • hochwertige Verarbeitung
  • attraktives Design
  • ausgezeichnetes Display
  • sehr hohe Farbgenauigkeit
  • umfangreiche Konnektivitätsoptionen
  • eingebauter KVM-Switch
  • HotKey Puck Controller
CON
  • schlechte Lautsprecher
  • dickes Gehäuses
949,00€ 999,00€
19. Juli 2024 1:20
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.
16 neu ab 949,00€
6 gebraucht ab 749,88€
Michael Welzel
Michael Welzel

Michael hat über 15 Jahre Erfahrung als Redakteur. Er ist auch Gründer mehrerer Onlinemagazine. Mit einer soliden Ausbildung im Bereich der Informatik hat er das notwendige Fachwissen erlangt, um komplexe technische Themen zu erörtern. Durch seine Schreibarbeit in renommierten Technik-Magazinen hat er kontinuierlich seine Leidenschaft für Technologie mit einem breiten Publikum geteilt.

Wir wollen deine Meinung hören:

      Hinterlasse einen Kommentar

      Geek Magazin
      Logo